Villaoldenhoff Villaoldenhoff Villaoldenhoff
 

Damals & heute

Oldenhoff datiert aus dem 16. Jahrhundert, fungierte zuerst als Landhaus, danach als Bauernhof mit Vieh. Opa und Oma van Blokland haben den Bauernhof (sowie er bis 2005 aussah) gegründet und in einen schönen Viehhof umgezaubert. In den 60. Jahren wurde der Bauernhof zwischen den Brüdern Jan und Jaap van Blokland verteilt, die mit ihren Ehefrauen Mien und Lida einen Viehhof/ein Gestüt hatten. Lida van Blokland hat hier sogar bis 2008 noch ihre Kühe gemolken!

In den 80. Jahren hat Han van Blokland den Teil seines Vaters Jan (mittlerweile verstorben) übernommen und zusammen mit seiner Ehefrau Suzanne eine Pferdepension und -Zucht gegründet. Mittlerweile hat sich diese Firma zum Gestüt/zu gewerblichen Ställen Oldenhoff ausgewachsen.
Leider hat ein Brand in 2005 den alten Bauernhof (das komplette Wohnhaus und die Tenne) zerstört. In 2010 wurden zwei Wohnungen realisiert: ein Eichenhaus in der Form einer Feldscheune, mit angrenzenden Pferdeställen, und Herrenhaus Villa Oldenhoff worin sich das Bed und Breakfast befindet. Der Wiederaufbau wurde teilweise mit finanzieller Unterstützung der Provinzen Nord-Holland und Utrecht realisiert.

Webdesign & Realisierung: A-side media (2014)